orchidee vanda wurzeln



mai hallo, ich bin hier im forum neuling. ich erhoffe mir hilfe durch gute ratschläge, damit ich meine vanda und andere orchideen nicht immer entsorgen

orchidee vanda wurzeln

Vu sur maxpull-tlu7l6lqiu.stackpathdns.com

orchidee vanda wurzeln

Vu sur wyssgarten.ch

dieser glastopf ist freilich nur dann geeignet, wenn er den wurzeln genügend luftzirkulation bietet und das wasser ungehindert ablaufen kann. dekorativ und praktisch ist die zugabe von lavastein oder farbigen hydrogelkugeln, solange sie keine staunässe verursachen. alternativ toleriert die vanda orchidee stilvolle  vandapflege: die wurzeln der vandas sind nicht leicht zu bändigen. vielleicht werden deshalb viele kulturformen ausprobiert: im glas, hängend, im topf.

orchidee vanda wurzeln

Vu sur 1.bp.blogspot.com

ich habe mir heute eine vanda gekauft, die aber leider ziemlich viele braune wurzeln hat, die auch sehr naß sind. sollte ich sie lieber abschneiden die vanda orchidee definiert extravaganz neu in der wunderwelt tropischer pflanzen. sie baumelt lieber lasziv und wurzelnackt von der decke, als ihre wurzeln in erde zu zwängen. diese unorthodoxe wuchsform erfordert in der pflege in mancher hinsicht ein umdenken. wie sie die kapriziösen wünsche der blütendiva 

orchidee vanda wurzeln

Vu sur zimmerpflanzenlexikon.info

orchidee vanda wurzeln

Vu sur gartenjournal.net

diese pflanze ist eine diva: die orchidee der gattung vanda wächst in der freien natur auf baumwurzeln und anderen pflanzen, in der erde oder in einem die orchidee vanda wächst nicht in einem klassischen topf mit erde, sondern in einem glaszylinder, der die wurzeln vor trockener luft schützt. vanda orchideen werden häufig in glasvasen kultiviert, denn auf viel nässe und zu geringen frischluftaustausch reagieren die wurzeln schnell mit fäulnis. außerdem gelangt auf diese weise licht an die wurzeln. wenn orchideensubstrat den vorzug erhält, sollten die rindenstücke möglichst klobig sein, damit reichlich 

orchidee vanda wurzeln

Vu sur c1.staticflickr.com

die gattungen vanda und ascocentrum werden meist ohne substrat kultiviert, da die wurzeln sehr anfällig gegen fäulnis sind. selbst normales orchiseensubstrat lässt nicht genügend luft an die wurzeln. es gibt allerdings immer wieder erfolgreiche versuche, grobe rinde als substrat zu verwenden. dies ist aber eher die  wie kaum eine oder sogar keine andere orchidee hat die vanda das bedürfnis nach luftigen wurzeln. bekommen ihre wurzeln nicht ausreichend davon reagiert sie äußerst schnell mit fäulnis. deshalb wird die vanda wie auch ihre verwandten ascocentrum und co. am liebsten ohne substrat kultiviert.

orchidee vanda wurzeln

Vu sur abload.de

vanda orchidee. vanda orchidee. vanda ist eine in der freien natur weit verbreitete orchidee, ihr lebensraum reicht von indien und sri lanka bis nach nordaustralien. vanda wächst und blüht an bäumen. die wurzeln hängen lose in der luft oder schlingen sich um den baum. wurde die orchidee entdeckt von alvin 

orchidee vanda wurzeln

Vu sur farm6.static.flickr.com

orchidee vanda wurzeln

Vu sur up.picr.de

orchidee vanda wurzeln

Vu sur c1.staticflickr.com